Katharina Willkomm

Rede zum Gruppenverfahren

Kloke Katharina Gruppenverfahren Plenum

In meiner heutigen Rede im Deutschen Bundestag habe ich mich mit einem der heißesten rechtspolitischen Themen dieses Jahres auseinandergesetzt, dem kollektiven Rechtsschutz.

Auch wenn der vorgelegte Grünen-Vorschlag nicht der Weisheit letzter Schluss ist – es ist richtig, darüber nachzudenken, wie wir unsere Rechtsmittel effizienter machen können. Der Staat ist dafür da, faire und freiheitliche Spielregeln aufzustellen. Freie Bürger und mündige Verbraucher müssen ihre Rechte auch durchsetzen können. Kollektiver Rechtsschutz kann hier eine wichtige Rolle spielen.